Von Straße abgekommen
Überschlagen und eingeklemmt: Unfall mit Porsche bei Waldkirchen

26.12.2023 | Stand 26.12.2023, 13:14 Uhr

An einer Gartenhütte kam das Unfallfahrzeug zum Liegen. − Foto: FFW Waldkirchen

Eingeklemmt und leicht verletzt wurden der Fahrer und zwei weitere Insassen eines Porsche bei einem Unfall, der sich am 1. Weihnachtsfeiertag am frühen Nachmittag bei Waldkirchen (Landkreis Freyung-Grafenau) ereignet hat.



Laut Polizei fuhr ein 65-jähriger Landkreisbewohner auf der Passauer Straße in Richtung Stadtzentrum. Hierbei geriet er mit seinem Porsche nach links von der Fahrbahn ab und prallte zunächst gegen eine Schachtabdeckung. Durch den Aufprall überschlug sich das Fahrzeug und kam seitlich an einer Gartenhütte zum Liegen.

Der Sachschaden beläuft sich auf eine Summe im oberen fünfstelligen Bereich, so die Polizeimitteilung. Das Fahrzeug musste aufwendig geborgen werden.

Aktuell bleiben: Erhalten Sie Nachrichten aus Ihrer Region direkt in WhatsApp

Die Feuerwehr Waldkirchen war bei dem Verkehrsunfall im Einsatz und übernahm während der Unfallaufnahme die Verkehrsregelung sowie die Reinigung der Unfallstelle. Auch die Wollaberger Feuerwehr war vor Ort, für diese war aber kein Eingreifen erforderlich.

Nach Angaben der Waldkirchner Feuerwehr wurde diese im Verlauf der Fahrzeugbergung erneut alarmiert, da weitere Betriebsmittel vom Abschleppfahrzeug auf dem Verkehrsraum gelangt waren, auch das BRK war vor Ort.

− pnp