Vor den Augen der Freyunger Polizei
Riskantes Manöver: Pärchen vollzieht auf B12 Fahrerwechsel während der Fahrt

14.05.2024 | Stand 14.05.2024, 12:49 Uhr

− Foto: Jahns

Ein sinnloses und gefährliches Fahrmanöver vollzog ein österreichisches Pärchen auf der B12 zwischen Heldengut und Herzogsreut (Lkr. Freyung-Grafenau) direkt vor den Augen der Polizei.

Als die Grenzpolizisten aus Freyung das hinter ihnen fahrende Fahrzeug per Anhaltezeichen zum Nachfahren bis zum nächsten Parkplatz aufforderten, verzögerte das Auto erheblich und Fahrer und Beifahrerin tauschten während der Fahrt den Platz. Da die Beamten den Fahrertausch im Rückspiegel direkt mitbeobachten konnten, gaben die beiden den Fahrerwechsel auch gleich zu.

Die Erklärung: Der 33-jährige Mann hatte seinen Führerschein in Österreich wegen mehrerer Alkoholdelikte abgeben müssen. Seine 33-jährige Freundin hatte ihn aber trotzdem mit ihrem Auto fahren lassen. Daher wurden beide angezeigt, wie die Polizei abschließend mitteilt.

− pnp/jj