Nach zwei Jahren Bauzeit
Paul-Friedl-Geburtshaus ist fertiggestellt: Symbolische Schlüsselübergabe

24.06.2024 | Stand 24.06.2024, 16:34 Uhr |

Nach über zwei Jahren Bauzeit ist es endlich geschafft: Das Paul-Friedl-Haus in Finsterau ist fertig. Zumindest was das Äußere und den Innenausbau betrifft. Das etwa 300 Jahre alte Geburtshaus des berühmten Schriftstellers und Volkskundlers Paul Friedl, des “Baumsteftenlenz“, war vor dem Verfall gerettet worden und sollte im Freilichtmuseum Finsterau in originaler Form wieder aufgebaut werden.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?