Michael Wittenzellner gewinnt Regionalflug

Insgesamt verdunkelten 5087 Tauben den Himmel – nächstes Mal geht es ab Bad Kreuznach

14.06.2024 | Stand 14.06.2024, 1:34 Uhr |

Zwiesel. Das verregnete erste Juni-Wochenende, wo große Teile Bayerns mit verheerendem Hochwasser mit Milliardenschaden zu kämpfen hatten, ließ auch den ersten geplanten Regionalflug buchstäblich ins Wasser fallen. Da dann für letzten Samstag besseres Flugwetter vorhergesagt wurde, entschlossen sich die Flugleiter Daniel Geier und Christian Gubisch den ersten Regionalflug Bayerischer Wald ab Pfungstadt (343 km) im südhessischen Landkreis Darmstadt-Dieburg zu starten. 158 Züchter aus den Reisevereinigungen Zwiesel, Regen, Freyung, Waldkirchen, Dreiburgenland und Passau setzten 5087 Tauben...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?