Zenting
Für 200 Euro gibt’s Festsaal und Galerie

04.01.2023 | Stand 17.09.2023, 6:13 Uhr
Petra Uhrmann

Wo jetzt im Bürgerzentrum Vollath-Hanse-Haus noch gebaut wird, können bald Veranstaltungen stattfinden. Die Benutzungs- und Gebührenordnung hat der Gemeinderat bei seiner letzten Sitzung 2022 festgelegt. −Foto: Gemeinde

Mit einer Gegenstimme hat der Gemeinderat die Benutzungs- und Gebührenordnung für das im Bau befindliche Bürgerzentrum im Vollath-Hanse-Haus beschlossen.

Da das Bürgerzentrum vorwiegend der Förderung des kulturellen und gesellschaftlichen Lebens dient, steht es grundsätzlich allen Einwohnern, örtlichen Vereinen, Verbänden und Institutionen zur Verfügung – mit Ausnahme politischer Parteien oder Wählergruppen.

Die maximal zulässige Personenzahl wird für den Saal auf 199 und für die Bürgerschänke auf maximal 20 festgesetzt.

Als Benutzungsgebühren wurden festgelegt: Für 200 Euro können künftig Veranstaltungen im Festsaal und auf der Galerie stattfinden. 150 Euro kostet es, wenn man die Galerie nicht nutzt. Die Reinigung des Festsaals kostet 60 Euro. Die Bürgerschänke und der Innenhof sind für 30 Euro zu mieten, die Reinigung beträgt 20 Euro.

− up