Junior Ascher schießt bestes Ergebnis
Fast auf den Tag zwei Jahre unbesiegt: Kühbachs Siegesserie von Sonndorfs Schützen gestoppt

31.10.2023 | Stand 31.10.2023, 12:30 Uhr

Bester Auflageschütze der dritten Runde ist Rony Egger aus Böhmzwiesel. − Foto: Fritz Heindl

19 Wettkämpfe nacheinander haben sie gewonnen, am vergangenen Wochenende mussten die Schmalzdoblschützen Kühbach in der Luftgewehr-Gauoberliga die erste Niederlage seit 30. Oktober 2021 hinnehmen, wie Fritz Heindl, Rundenwettkampfleiter im Gau Wolfstein, meldet.

Annalena Königseder, Alina Mayerhofer, Elene Oellbrunner und Stephanie Wittenzellner wurden von der Schützenkameradschaft Sonndorf im Spitzenduell knapp bezwungen. Nach dem 1489:1469-Sieg stehen die Sonndorfer Rudolf Blöchl, Laura Mayerhofer und Elisabeth Seibold sowie Michael Seibold ungeschlagen auf Platz 1 der Rangliste.

Bei den Auflageschützen trafen ebenfalls zwei Topteams aufeinander. In einem spannenden Wettkampf setzte sich Wildschütz Speltenbach gegen die SG Hubertus Böhmzwiesel mit zwei Ringen Unterschied (938,8:936,9) durch. Dabei wurden die besten Einzelergebnisse der Saison erzielt: Rony Egger aus Böhmzwiesel erzielte 316,1 Ringe, Karin Poxleitner (Speltenbach) 315,0.

Junior Benedikt Ascher (Böhmzwiesel I) kann mit seinen 391 Ringen nicht nur das beste Ergebnis bei den Junioren, sondern der gesamten Luftgewehrschützen des Durchgangs vorweisen.

− F.H./red

Alle Ergebnisse und Tabellen finden Sie hier.