Waldkirchen
Fahrer (53) alkoholisiert: Fahrverbot und Geldbuße drohen

20.06.2024 | Stand 20.06.2024, 12:23 Uhr |

− Foto: Archiv PNP

Eine empfindliche Geldbuße sowie ein Fahrverbot drohen einem 53-jährigen Autofahrer, weil er alkoholisiert am Steuer saß. Er wurde nach Polizeiangaben am Mittwoch gegen 21 Uhr auf der Staatsstraße 2131, Umgehung Waldkirchen, einer Verkehrskontrolle unterzogen. Dabei stellten die Waldkirchner Beamten fest, dass der Fahrer zuvor Alkohol konsumiert hatte. Ein Test ergab einen Wert im Bereich einer Ordnungswidrigkeit.

− pnp/löw