Erst das Ei, dann das Küken

Brutapparat im Kindergarten liefert Infos

24.05.2024 | Stand 24.05.2024, 0:58 Uhr

Hinterschmiding. Was war denn nun zuerst da? Das Huhn oder das Ei? Im Falle der Hinterschmidinger Kindergartenkinder ist die Antwort auf diese ewige Frage nun klar: Erst das Ei, dann das Küken. Den Beweis dafür haben die Buben und Mädchen der Marienkäfergruppe dank Papa Johannes Weiss-Steinbrenner nun selbst erbracht.

Im Gruppenraum wurde ein Brutapparat mit befruchteten Hühnereiern aufgebaut. So weit, so gut. Denn dann war Geduld gefragt. Rund drei Wochen mussten die Kindergartenkinder gespannt warten, ob denn nun gefiederter Nachwuchs kommt – oder nicht. Am 19. Tag war es dann soweit....

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?