Der Geschichte verpflichtet

FFW Ahornöd bittet um Patenschaft – Freyunger Kameraden mit harten Prüfungen

06.04.2024 | Stand 06.04.2024, 1:19 Uhr |

Von Lothar Dumm

Freyung. Mit dem historisch wohl kürzesten Feuerwehrumzug, den Freyung jemals gesehen hat, wurde das Patenbitten der Freiwilligen Feuerwehr Ahornöd bei den Freyunger Feuerwehrkameraden eröffnet. Aufgrund eines ordentlichen Regengusses ging der Zug – angeführt von den Ahornöder Feuerwehrmusikanten „Hubbi, Paul und Flocki“– nur von der Tiefgarage des Vereinslokals „Zum Wendl“ in den darüber liegenden Frühstückssaal.

Langjähriger Tradition folgend, war eine große Abordnung der Ahornöder Floriansjünger gekommen, um die Freyunger Feuerwehr um die Patenschaft zum 125-jährigen...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?