Hinterschmiding
Chor- und Orchesterwoche: Drei Abschlusskonzerten stehen an

23.05.2024 | Stand 23.05.2024, 8:10 Uhr

Fast 150 Teilnehmer sind es bei der Chorwoche. Derzeit wird noch geprobt, am Freitag ist das erste Abschlusskonzert in Hinterschmiding. − Foto: Seidl

Die fast 150 Teilnehmer der 54. Chor- und Orchesterwoche Bayerischer Wald sind zum Wochenende bei drei Abschluss-Veranstaltungen zu erleben.

Seit dem Abend des Pfingstsonntags arbeiten die Teilnehmer in zwei Kammerchören, in verschiedenen Gruppen für Streicher und Bläser, im Orchester und im Gesamt von Chor und Orchester und bereiten ein sehr umfang- und abwechslungsreiches Programm vor. Stimmbildung und Tanz runden das Angebot ab. Erfreulicherweise nahmen auch wieder etwa 30 Kinder und Jugendliche an der Woche teil. In Kinder- und Musical-Chor erarbeiten sie das Musical „Leben im All“ von Gerhard A. Meyer.

Das erste, weltliche Abschlusskonzert findet am morgigen Freitag, 24. Mai, um 19.30 Uhr in der Turnhalle Hinterschmiding statt. Das Orchester spielt aus „Star Wars Selections: Episode 1“ unter der Leitung des künstlerischen Leiters der Woche, Tristan Meister. Der Kammerchor unter der Leitung von Salome Niedecken, der Jugendchor unter der Leitung von Maria van Eldik sowie ein zweiter Kammerchor unter der Leitung von Reiner Schneider-Waterberg sind mit Volksliedern und -weisen aus der ganzen Welt (Schweiz, Frankreich, Namibia, Deutschland, Schweden, Südafrika, etc.) zu erleben. Auch Werke für Holz- und Blechbläser werden zu Gehör gebracht.

Das Kindermusical „Leben im All“ ist am Samstag, 25. Mai, um 15.30 Uhr in der Turnhalle zu erleben. Höhepunkt der Woche ist, ebenfalls am Samstag, 25. Mai, um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche Hinterschmiding neben Chor- und Orchesterwerken die Sinfonie-Kantate „Lobgesang op. 52“ von Felix Mendelssohn-Bartholdy, die anlässlich der 400-Jahr-Feier zur Erfindung der Buchdruckerkunst durch Johannes Gutenberg von ihm komponiert und 1840 uraufgeführt wurde.

Die Gesamtleitung liegt in den Händen von Tristan Meister aus Mannheim, u.a. Dozent für Chordirigieren an den Musikhochschulen Mannheim und Frankfurt am Main und Leiter zahlreicher Chöre und Ensembles. Der Eintritt ist frei, es wird ein freiwilliger Kostenbeitrag erbeten.

− pnp