Autofahrer rammt Radler (9): Leicht verletzt

14.05.2024 | Stand 14.05.2024, 1:05 Uhr

Obernzell. Ein neunjähriger Bub ist bei einem Unfall am Mittwoch kurz nach 17 Uhr leicht verletzt worden. Der Junge war mit dem Rad auf dem Radweg von der Marktmitte in Richtung Sportplatz unterwegs gewesen. Ein Autofahrer (48), der vom Parkplatz eines Supermarktes in der Passauer Straße ausfahren wollte, nahm dem Buben die Vorfahrt und touchierte ihn. Der Bub stürzte und hatte Schmerzen im Kieferbereich. Er trug keinen Schutzhelm und wurde in ein Krankenhaus gebracht. Gegen den Pkw-Fahrer wird wegen fahrlässiger Körperverletzung ermittelt.

− pnp

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?