Auch mit Deutschlandticket
Nicht nur für Touristen: Ab sofort fahren Igelbusse wieder

26.12.2023 | Stand 26.12.2023, 15:16 Uhr

Drei Igelbuslinien verkehren seit dem zweiten Weihnachtsfeiertag wieder im Landkreis: 604 A (braun) von Klingenbrunn nach Finsterau, 604 B (blau) von Schönberg nach Waldhäuser sowie 604 C (grün) von Grainet nach Philippsreut. Sie treffen sich sich immer im Nationalparkzentrum Neuschönau. − Foto: Landratsamt Freyung-Grafenau

Seit dem zweiten Weihnachtsfeiertag verkehren im Landkreis Freyung-Grafenau wieder die Winterigelbusse und bringen Fahrgäste stressfrei und ohne eigenes Fahrzeug zum Wandern oder zum Skifahren.


„Wir hoffen, dass das Angebot wieder gut angenommen wird und viele Urlaubsgäste und Landkreisbürger die Möglichkeit nutzen, per Igelbus einen Ausflug in Richtung Nationalpark Bayerischer Wald oder Mitterfirmiansreut zu unternehmen“, erklärt Landrat Sebastian Gruber.
Es stehen dabei insgesamt drei Igelbusvarianten zur Verfügung. Die Linie 604 A (im Bild braun) startet in Klingenbrunn und führt über Spiegelau, St. Oswald/Riedlhütte in Richtung Neuschönau und Finsterau.

In Schönberg beginnt die Linie 604 B (im Bild blau) und fährt Richtung Grafenau, Neuschönau und Waldhäuser.

Die dritte Linie 604 C (im Bild grün) startet in Grainet und fährt Richtung Freyung, Nationalparkzentrum und Mitterfirmiansreut. Alle drei Linien treffen sich immer im Nationalparkzentrum Neuschönau.

Neben den sportlichen Ausflugszielen kann man mit dem Igelbus auch die Städte Freyung, Grafenau und Spiegelau gut erreichen. Die Fahrzeiten finden sich digital in der Verbindungsauskunft frgmobil.de. Bei wem der Igelbus nicht direkt an Unterkunft oder Wohnort vorbeifährt, der kann natürlich auch die anderen Linien im Landkreis Freyung-Grafenau nutzen bzw. digital einen Rufbus unter frgmobil.de buchen.

Deutschlandticket gilt im Igelbus

In den Igelbussen gelten neben dem Nationalparkticket und der Guti-Gästekarte auch das Deutschlandticket oder das Ermäßigungsticket. Deutschlandtickets kann man etwa über die App FRGmobil Tickets jederzeit buchen. Die Guti-Gästekarte erhalten Urlaubsgäste in ihrem Hotel, ihrer Pension oder Jugendherberge und das Nationalparkticket ist auf allen drei Linien im Bus erhältlich.

− pnp