„Schlammeintrag“
Starkregen in Landau: B20 halbseitig gesperrt

21.05.2024 | Stand 21.05.2024, 21:51 Uhr

An einer Stelle auf Höhe Wolfsdorf-Fichtheim hat der starke Regen dafür gesorgt, dass die B20 nicht befahrbar ist. − Fotos: KM

Auf der B20 bei Wolfsdorf/Fichtheim (Landau an der Isar) hat der starke Regen dafür gesorgt, dass Schlamm auf die Fahrbahn gespült wurde.



Lesen Sie auch: Meteorologen warnen vor Starkregen in der Region nach Pfingsten

Die Feuerwehr unter Einsatzleitung der Wehr Wolfsdorf-Fichtheim versucht die Straße zu reinigen und wieder befahrbar zu machen, hieß es zunächst. Die Feuerwehr Landau ist mit zwei Fahrzeugen dabei und will den Schlamm wegspülen.

Dafür musste die Bundesstraße zeitweisehalbseitig gesperrt. Seit etwa 17.15 Uhr ist sie wieder komplett befahrbar.