Nahezu Totalschaden an beiden Autos
Autofahrerin (62) kollidiert bei B20-Auffahrt bei Landau mit Gegenverkehr

10.07.2024 | Stand 10.07.2024, 18:38 Uhr |

An den beiden Fahrzeugen entstand fast ein Totalschaden, teilte die Polizei Landau auf Nachfrage mit. − Foto: lnp

Am Mittwochnachmittag ist es zu einem Zusammenstoß zwischen zwei Autofahrerinnen auf der Auffahrt zur B20 bei Landau an der Isar gekommen.



Eine 62-Jährige wollte am Mittwochnachmittag mit ihrem Auto aus der Richtung Fichtheim kommend von der Staatsstraße 2113 nach links auf die Auffahrt zur B20 abbiegen. Dabei übersah sie laut Polizei das aus Landau kommende Auto einer 64-jährigen Frau und stieß mit diesem zusammen. Beide Frauen wurden bei der Kollision leicht verletzt und in die Krankenhäuser Eggenfelden und Deggendorf gebracht. An beiden Fahrzeugen entstand dabei fast ein Totalschaden, berichtet die Polizei auf Nachfrage.

− lnp/jas