Ein Schulleiter berichtet
Wie die Digitalisierung die Grundschulen fordert

20.02.2024 | Stand 20.02.2024, 5:00 Uhr

Die Digitalisierung macht vor den Grundschulen nicht halt. Wie Helmut Habereder, Leiter der Grundschule Theodor Eckert in Deggendorf berichtet, hat die Schule nicht nur PCs, sondern zudem iPads und digitale Tafeln. Auch die Kinder selbst sind mittlerweile stark digital ausgestattet: Ab der dritten Klasse besitzen ca. 80 Prozent von ihnen ein Smartphone, schätzt er. Zudem haben etwa fünf bis sieben Kinder pro Klasse eine Smartwatch. Aber mit neuen Technologien kommen auch neue Probleme

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?