Rauchentwicklung
Waschmaschine in Osterhofen gerät in Brand - Bewohnerin (68) atmet Rauch ein

23.06.2024 | Stand 23.06.2024, 9:06 Uhr |

Eine Waschmaschine ist am Samstagmittag in Osterhofen in Brand geraten. − Foto: Th. Krenn/zema-medien

Eine Waschmaschine ist am Samstagmittag in Osterhofen (Landkreis Deggendorf) in Brand geraten. Eine Bewohnerin (68) hat Rauch eingeatmet und ist in ein Krankenhaus gebracht worden.



Wie die Polizei am Sonntag mitteilt, ist kurz vor 12 Uhr in einem Wohnanwesen in der Kurierstraße eine Waschmaschine in Brand geraten. Die Bewohner bemerkten die Rauchentwicklung, nachdem der Rauchmelder anschlug. Hierbei atmete eine 68-jährige Bewohnerin Rauch ein und musste vorsorglich mit dem Rettungsdienst in ein Krankenhaus gebracht werden.

Am Gebäude entstand laut Polizei Sachschaden in Höhe von etwa 10.000 Euro. Mehrere Feuerwehren waren mit etwa 70 Einsatzkräften vor Ort.

− tka