Fünfstelliger Sachschaden
Unbekannte verunstalten mehrere Gebäude und Einrichtungen in Osterhofen mit Farbe

Zeugen gesucht

18.09.2023 | Stand 18.09.2023, 15:13 Uhr

Unter anderem am Pavillon im Stadtpark finden sich die Schmierereien. „486“, das sind die letzten drei Ziffern der Osterhofener Postleitzahl. „Das ist eine künstlerische Signatur“, erklärt ein Sprecher der Polizei Plattling. Solche sogenannten Tags seien in der Graffiti-Szene üblich.  − Foto: cls

Nachdem am Wochenende unbekannte Täter mehrere Gebäude, Autos und andere Einrichtungen in Osterhofen (Lkr Deggendorf) mit Farbe beschmiert hatten, sucht die Polizei nun nach Zeugen. Der Sachschaden liegt im fünfstelligen Bereich.

Ereignet hat sich der Vorfall laut Polizeibericht in der Nacht auf Sonntag zwischen Mitternacht und 1 Uhr. Neben den beiden Turnhallen im Bereich Seewiesen wurden auch die Real- und Mittelschule sowie zwei Fahrzeuge und Einrichtungen im Stadtpark mit schwarzer Farbe beschmiert. Es wurden mehrere Ermittlungsverfahren wegen der Sachbeschädigungen eingeleitet.

Zeugen haben der Polizei zufolge zwei jugendliche Tatverdächtige beobachtet und beschrieben – die Polizei Plattling ermittelt nun wegen dieser und weiterer Hinweise hinsichtlich deren Identität.

Weitere (Augen-) Zeugen, die Angaben zu den Straftaten oder den Personalien der Tatverdächtigen machen können, werden gebeten sich mit der Polizei, Plattling in Verbindung zu setzen, unter ✆09931/9164-0.