Täter kann fliehen
Spätabends attackiert und beraubt: Polizei Deggendorf fahndet nach Unbekanntem

19.05.2024 | Stand 19.05.2024, 10:32 Uhr

Ein Unbekannter hat einen 56-Jährigen aus Deggendorf am späten Samstagabend überfallen. Die Polizei sucht nach dem flüchtigen Täter.  − Symbolbild: Jens Büttner/dpa

Der Täter überwältigte ihn und raubte im seine Geldbörse: Die Polizei sucht nach einem Unbekannten, der am späten Samstag Abend einen 56-Jährigen aus Deggendorf überfallen hat.



Der Mann war gegen 23 Uhr zu Fuß im Bereich der Angermühle unterwegs. Plötzlich drückte ihn der männliche Täter von hinten zu Boden und entwendete auch noch seinen Geldbeutel.

Lesen Sie außerdem: Zwei Autos brannten in Tiefgarage in Neuötting aus – Nun fielen die Urteile

Täter konnte flüchten



Der Unbekannte floh in Richtung Hindenburgstraße und konnte bislang nicht gefasst werden. Deshalb bittet die Polizei um Mithilfe: Wer etwas gesehen hat, meldet sich bitte bei der Polizei Deggendorf unter 0991/3896-0.

− sum