Sommerregatta bei den Deggendorfer Seglern

Bei wenig Wind ging es auf Up-and-down-Kurs – Anschließend Pizza und Plauderei am Burgsee

13.06.2024 | Stand 13.06.2024, 1:17 Uhr |

Deggendorf. Die Segler Deggendorf sind seit Beginn der Saison auf dem Burgsee wieder richtig aktiv. Bevor dort die Sommerregatta mit anschließendem Sommerfest anstand, war eine Gruppe aus dem Verein mit einer Charteryacht auf der Adria unterwegs.

Die Crew um Skipper Andreas Bambauer hat auf dem Törn fünf istrianische Perlen besucht. Gestartet wurde im slowenischen Izola, von wo aus bei mäßigem Wind, trotzdem aber meist unter Segeln das malerische Novigrad angelaufen wurde. Nächstes Ziel war Istriens Vorzeigestadt Rovinj. Da der Weg dorthin am Limski-Fjord vorbeiführt, wurde auch dieser...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?