Klinikumspersonal stark belastet
Schwere Grippewelle bei Kindern in Deggendorf

21.02.2024 | Stand 21.02.2024, 5:00 Uhr

Die diesjährige Grippewelle schwemmt besonders viele junge Patienten ins Deggendorfer Donau-Isar-Klinikum. „Heuer sind Kinder mehr und schwerer betroffen als in den Vorjahren“, berichtet der Pressesprecher des Krankenhauses, Jürgen Stern.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?