Osterhofener Pilger bei Wallfahrt nach Altötting

Ehrung langjähriger Wallfahrer

23.05.2024 | Stand 23.05.2024, 1:20 Uhr |

Göttersdorf. Zahlreiche Pilger aus den Pfarrgemeinden Willing und Obergessenbach haben sich am Pfingstfreitag dem Wallfahrerzug aus Kirchberg im Wald nach Altötting angeschlossen.

Die Kirchberger hatten bis dahin etwa die Hälfte ihrer Strecke von 140 Kilometern zurückgelegt. Von Göttersdorf aus ging es weiter über Schönau in Richtung Eggenfelden. Während der Hauptzug in Eggenfelden übernachtete, bezogen die Göttersdorfer Quartier in Hirschhorn. Nach einer kurzen Nacht der Erholung ging es um 3 Uhr in der Früh weiter. Vor dem Einzug wurde am Innkreuz noch eine Andacht mit eigener...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?