Raser in Plattling
Nach irrer Verfolgungsjagd durch Plattling: Polizei stellt einen weiteren Motorradfahrer

09.07.2024 | Stand 09.07.2024, 14:29 Uhr |

Nicht nur einen 50-jährigen Motorradfahrer hat die Polizei am Montagnachmittag in Plattling nach einer irren Verfolgungsjagd gefasst, auch einen 27-jährigen Biker haben die Beamten erwischt.  − Symbolbild: dpa

Nicht nur einen 50-jährigen Motorradfahrer hat die Polizei am Montagnachmittag in Plattling nach einer irren Verfolgungsjagd gefasst, auch einen 27-jährigen Biker haben die Beamten erwischt.



Gegen 15.30 Uhr wurde der Polizei-Inspektion Plattling mitgeteilt, dass sich ein Mann unerlaubterweise in den Räumen einer Lackiererei in der Nicolausstraße aufhalten soll. Er war dort mit einem Motorrad erschienen, obwohl er keinen Führerschein dafür besaß. Vor dem Eintreffen mehrerer Streifen hatte sich der 27-Jährige allerdings bereits in unbekannte Richtung entfernt.

Motorrad sichergestellt

Im Rahmen der sofortigen Fahndung konnte er von der Besatzung eines Polizeihubschraubers, der wegen des anderen Bikers über der Stadt kreiste, gesichtet und von den hinzugeführten Streifen festgenommen werden. „Da der Täter offenbar unter dem Einfluss von Alkohol und Betäubungsmittel stand, wurde er zur Blutentnahme in ein naheliegendes Krankenhaus gebracht“, schilderte die Polizei. Das Motorrad wurde abgeschleppt und sichergestellt.

− pz