Musikgenuss vom ersten Geigenstrich an

Ensemble Lodron spielt Mozart im Festsaal des Klosters

19.06.2024 | Stand 19.06.2024, 1:21 Uhr |

Metten. Das Ensemble Lodron unter der Leitung von Arben Sparhiu, dem stellvertretenden Konzertmeister des Bayerischen Staatsorchesters, hat am Samstagabend die Gäste der Konzertreihe im Kloster Metten mit Musik von Wolfgang Amadeus Mozart wunderbar unterhalten.

Geplant war die Mozart-Serenade im Innenhof, denn Mozarts Unterhaltungsmusik wurde gerne unter freiem Himmel zur Erbauung einer illustren Gästeschar aufgeführt. Während seiner Zeit in Salzburg, da war er gerade 21 Jahre alt, hat Mozart die Cassation in F-Dur und das Divertimento in B-Dur für die Gräfin Antonia Lodron, eines der...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?