Tödlicher Unfall
Von Auto übersehen: Motorradfahrerin (65) stirbt bei Unfall im Landkreis Deggendorf

21.06.2024 | Stand 23.06.2024, 10:16 Uhr |

Ein tödlicher Unfall hat sich im Landkreis Deggendorf ereignet. − Symbolbild: dpa

Eine 65 Jahre alte Motorradfahrerin ist am Freitagabend bei einem Unfall in Deggendorf gestorben.



Wie die Polizei am späten Abend mitteilte, war die 65-Jährige um 18.20 Uhr mit ihrem Kraftrad auf der Straße von Schaufling in Richtung Deggendorf unterwegs. Auf Höhe der Einmündung Großfilling wollte unterdessen eine 34-jährige Autofahrerin in die Staatsstraße einfahren und übersah hierbei, nach ersten Erkenntnissen, die herannahende Motorradfahrerin.

Diese verlor beim Ausweichversuch die Kontrolle und stürzte auf die Fahrbahn. Sie erlag noch an der Unfallstelle ihren schweren Verletzungen.

Staatsstraße etwa zweieinhalb Stunden gesperrt



Durch die Staatsanwaltschaft wurde ein unfallanalytisches Gutachten in Auftrag gegeben. Die Staatsstraße war zur Unfallaufnahme für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt. Die freiwillige Feuerwehr unterstützte die Polizei vor Ort bei der Straßensperrung.

− che/sj