Zum Plattlinger Nibelungenmarkt
Geheimnis ums Geschmeide: Kirsten Plank fertigt wieder ein Nibelungen-Schmuckstück

19.06.2024 | Stand 12.07.2024, 9:27 Uhr |

In einem Monat startet auf dem Stadtplatz der Nibelungenmarkt. Ab Donnerstag, 18. Juli, wirft sich die ganze Stadt für ein verlängertes Wochenende in mittelalterliches Gewand und feiert die Tradition der Nibelungensage. In Plattling (Landkreis Deggendorf) gehört dazu auch der Nibelungenschmuck von Kirsten Plank. Für jedem Nibelungenmarkt entwirft die Plattlingerin ein neues Schmuckstück, das sich die Nibelungenbegeisterten kaufen können.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?