Hengersberg/Deggendorf
Ex-Bauleiter verhaftet - Geht’s um den Karl-Krimi?

16.03.2023 | Stand 12.12.2023, 10:33 Uhr |

Die Staatsanwaltschaft Passau hat im Rahmen der Ermittlungen, ob in einer Kiesgrube in Jederschwing (Landkreis Passau) gefährliche Abfälle illegal entsorgt wurden, eine Person verhaften lassen. Nach PNP-Informationen handelt es sich um einen Bauleiter aus dem Raum Landshut, der seinerzeit im Dienste der Karl Bau GmbH stand.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?