In der Nacht zum Mittwoch
Einbruch in Hengersberger Tankstelle: Täter nimmt zwei Säcke voll Zigaretten mit

22.05.2024 | Stand 22.05.2024, 16:41 Uhr

Der Einbrecher hat sich Zugang verschafft, indem er ein Fenster eingeschlagen hat – ähnlich wie auf diesem Symbolbild. − Foto: dpa

In eine Tankstelle in der Schwanenkirchner Straße in Hengersberg ist in den frühen Morgenstunden des Mittwoch ein Unbekannter eingebrochen. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen übernommen und bittet um Hinweise.
Ersten Erkenntnissen zufolge hat sich der unbekannte Täter gegen 2.45 Uhr durch Einschlagen eines Fensters Zutritt in das Gebäude verschafft. Dort versuchte er den verbauten Tresor zu öffnen, was aber misslang. Der Unbekannte hielt sich laut Polizei etwa eine Stunde im Gebäude auf, bevor er dieses mit zwei Säcken Zigaretten im Wert eines niedrigen fünfstelligen Eurobetrags wieder verließ. Zum unbekannten Täter liegen bislang keine Hinweise vor.

Noch vor Ort wurden die Ermittlungen, insbesondere Maßnahmen der Spurensicherung, von der Kriminalpolizeistation Deggendorf übernommen. Wer verdächtige Personen oder Fahrzeuge im Bereich der Schwanenkirchner Straße bemerkt hat, wird gebeten, sich unter Telefon 0991/3896-0 bei der Polizei zu melden.

− dz