Christopherus Kantorei begeistert

Außergewöhnlicher Auftakt der Konzertreise in der Grabkirche

24.05.2024 | Stand 24.05.2024, 1:33 Uhr

Von Jürgen Stern

Deggendorf. Die Christopherus Kantorei aus Altensteig hat eine Konzertreise in Deggendorf begonnen. Bis Anfang Juni geben die Sängerinnen und Sänger in Ungarn, Griechenland und Italien Konzerte. Und auch wenn die Musiker in der Donaustadt nur rund 70 Zuhörer in die Grabkirche gelockt haben, war der Auftakt gleich ein musikalisches Glanzlicht.

Der Chor präsentierte unter der Leitung von Michael Nonnemann ein anspruchsvolles und vielfältiges Programm, das die Zuhörer begeisterte. Das Konzert begann mit einer kraftvollen Interpretation von Felix Mendelssohn Bartholdy...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?