E-Mobilität
AVP Autoland eröffnet Ladepark in Plattling – Politiker loben Investitionsbereitschaft

23.02.2024 | Stand 23.02.2024, 18:46 Uhr

Kein Band, sondern ein Kabel ist am Freitag auf dem Gelände des AVP Autolandes durchtrennt worden – als symbolischer Akt zur Eröffnung eines neuen Ladeparks vor dem Technikzentrum. Dieser bietet acht Schnellladepunkte sowie zehn Wallboxen und erweitert das Angebot auf dem Areal. In Plattling bietet das Autohaus, das sich auch als Mobilitätsdienstleister versteht, 62 Ladepunkte mit einer Gesamtleistung von 2550 Kilowatt.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?