Deggendorf

100 Klinikbetten für die Ostukraine

Für den Transport in ein Militärkrankenhaus helfen viele zusammen

25.01.2023 | Stand 25.01.2023, 15:00 Uhr

Veronica Hofmann, Mitarbeiterin der Asklepios Klinik Schaufling, hat es ins Rollen gebracht – und nun werden in Zusammenarbeit mit dem Verein Koliiibri, dem Christlichen Hilfswerk Hoffnungsbringer Deggendorf und der Pfarrei St. Margaret Markt Schwaben zwei Lastwagen-Fuhren mit gut 100 Klinikbetten, mit medizinischen Geräten, Decken, Lichterketten und mehr in die Ostukraine gebracht. Dort werden all diese Dinge schon dringend erwartet.

abo.pnp.de/plus