Zwei-Tore-Vorsprung verspielt

SG Inzell/Weißbach führt beim SV Mehring 3:1, muss sich am Ende mit 3:3 zufriedengeben

21.05.2024 | Stand 21.05.2024, 1:11 Uhr

Mehring. Die SG Inzell/Weißbach hat sich am letzten Spieltag der Fußball-Kreisliga2 beim SV Mehring mit einem 3:3 zufriedengeben müssen. Dabei verspielten die Gäste, für die es in der Abstiegsrelegation am kommenden Donnerstag, 18 Uhr, in Oberteisendorf gegen den TuS Traunreut weitergeht, einen 3:1-Vorsprung.

Die SG, die nur mit einem Dreier noch theoretische Chancen auf den Klassenerhalt hatten, begann vor 120 Besuchern engagiert. Nach vier Minuten zappelte der Ball im Netz von Fabian Taube, der den rotgesperrten Keeper Yannick Schober vertrat. Der SVM war nach dem Treffer von...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?