Wolf und Bär im Visier

Vor Europawahl: Für Belange der Almbauern einsetzen

07.06.2024 | Stand 07.06.2024, 0:57 Uhr |

Bischofswiesen. Die Berichte über Wolfsangriffe auf Weiden und vereinzelte Bärensichtungen in der Region haben die Diskussion über den Umgang mit den Raubtieren angeheizt. Im Vorfeld der Europawahl lud die Junge Union (JU) im Berchtesgadener Land deshalb ein zu einer Besichtigung des Schafhalterbetriebs von Matthias Aschauer und einer anschließenden Diskussionsrunde im Brenner Bräu in Bischofswiesen, wie sie in ihrem Bericht an die Heimatzeitung informiert.

Als Experten stellten sich Landwirtschaftsministerin Michaela Kaniber und CSU-Europakandidat Stefan Köhler, der auch Bezirkspräsident...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?