„Belastungsgrenze erreicht“
Weiteres Reichenhaller Hotel als Unterkunft für Geflüchtete? OB geht auf Barrikaden

09.12.2023 | Stand 10.12.2023, 17:55 Uhr

Seit 15 Jahren betreiben Lilly und Manfred Ahl das Hotel Alpenrose an der Luitpoldstraße in Bad Reichenhall (Berchtesgadener Land). Doch am 31. Mai ist für sie Schluss, der neue Eigentümer plant, Geflüchtete in das Hotel einzuquartieren. Der Rathauschef meint: In der Kurstadt sei die „Belastungsgrenze erreicht“, erst einmal müssten nun andere Kommunen im Landkreis Geflüchtete aufnehmen.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?