Wasserburg vor Vizemeisterschaft

Landesliga: Heller-Elf mit guten Karten – Eggenfelden und Ampfing in der Relegation

13.05.2024 | Stand 13.05.2024, 0:59 Uhr

Wasserburg / Ampfing. Der TSV Wasserburg hat nach dem vorletzten Spieltag der Fußball-Landesliga Südost beste Aussichten auf die Vizemeisterschaft und die damit verbundene Aufstiegsrelegation zur Bayernliga Süd. Die Wasserburger setzten sich 4:0 gegen den FC Unterföhring durch, der VfB Hallbergmoos zog einen Tag später mit einem 3:2 über Meister TSV Grünwald nach und bleibt drei Punkte hinter dem Team von Trainer Florian Heller.

Während die Wasserburger am Samstag beim SB Chiemgau Traunstein ran müssen, gastiert Hallbergmoos beim VfB Forstinning. Die Direktvergleiche zwischen den beiden...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?