Verbal bedroht
Mann überfällt Reichenhaller Tankstelle – Polizei kommt ihm schnell auf die Schliche

09.11.2023 | Stand 09.11.2023, 13:45 Uhr

Der Mann machte sich mit erpresstem Bargeld auf in Richtung Innenstadt.  − Symbolbild: dpa

Einen schnellen Fahndungserfolg kann die Bad Reichenhaller Polizei vermelden: Ein Mann, der eine örtliche Tankstelle überfallen hatte, ist innerhalb weniger Stunden festgenommen worden.



Es war am Mittwochabend, kurz vor 18.30 Uhr, als ein zunächst unbekannter Mann eine Tankstelle in der Berchtesgadener Straße in Bad Reichenhall betrat. Nachdem er mehrere Waren aus den Regalen genommen hat, ging er sich zur Kassiererin. Dort forderte er die Herausgabe der Kasse und bedrohte die 34-jährige Angestellte. Die Kassiererin gab daraufhin Bargeld aus, worauf sich der Mann zu Fuß in Richtung Innenstadt aufmachte.

Polizei findet Diebesgut

Doch schon kurze Zeit später konnten die Polizeibeamten den 45-jährigen Mann im Bereich des Saalachsees vorläufig festnehmen.
Den Mann, bei dem auch das Diebesgut aufgefunden werden konnte, erwartet nun ein Strafverfahren wegen des Verdachts einer räuberischen Erpressung und Ladendiebstahls. Er wird im Laufe des Donnerstags einen Haftrichter vorgeführt.

− lai