Ainring

Sprung ins kühle Nass im Ainringer Freibad kostet mehr

Die Eintrittspreise steigen – Familienkarte wird flexibler

25.01.2023 | Stand 25.01.2023, 11:02 Uhr
Stefanie Weschler

Acht Jahre lang blieben die Eintrittspreise für das Ainringer Freibad unverändert, nun werden sie erhöht. Im Schnitt gehen sie um 17 Prozent nach oben. Mehr Spielraum gibt es bei der Familienkarte. Damit können künftig nicht nur die Eltern mit den eigenen Kindern zum Baden gehen, sondern etwa auch der Opa mit dem Enkel.

abo.pnp.de/plus