Heroin gegen Schmerzen
Salzburger bestellt Drogen im Netz und will sie zu Mutter nach Freilassing schicken lassen

11.06.2024 | Stand 11.06.2024, 19:00 Uhr |
Hannes Höfer

Mit Heroin gegen permanente Schmerzen: Ein Salzburger bestellte nicht zum ersten Mal Drogen im Internet und wollte sie nach Freilassing (Landkreis Berchtesgadener Land) liefern lassen. Zum vierten Mal stand er nun schon in Laufen vor Gericht.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?