Mitgliederversammlung in St. Zeno
Peter Wörnle stand seit 2016 an der Spitze des Katholischen Bildungswerks im Berchtesgadener Land

Abschied eines Urgesteins

17.06.2024 | Stand 17.06.2024, 11:00 Uhr |
Veronika Mergenthal

Acht Jahre steuerte Peter Wörnle als Vorsitzender das Schiff des Katholischen Bildungswerks Berchtesgadener Land, oft auf stürmischen Gewässern. In der Mitgliederversammlung wurde er nun von Geschäftsführerin Michaela Obermeier feierlich verabschiedet.

Vor seiner Wahl zum Vorsitzenden 2016 hatte er seit 2013 seine Vorgängerin Edeltraud Scheel als zweiter Vorsitzender unterstützt. Der 78-jährige Wahl-Berchtesgadener wurde 1946 in Mittenwald geboren, studierte in Weihenstephan Landespflege und begann seine Berufslaufbahn im Bayerischen Umweltministerium. Dort gehörte er der von Dr. Georg Meister geleiteten Gruppe an, die den Alpenpark Berchtesgaden planen sollten. Er brannte für den Umwelt-, Natur- und Klimaschutz und brachte diese Themen auch ins Kreisbildungswerk ein.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?