Kontrolliert Trinken

Um den Alkoholkonsum zu reduzieren – Caritas startet Angebot im Herbst

25.05.2024 | Stand 25.05.2024, 0:57 Uhr

Bad Reichenhall. Die Caritas Fachambulanz für Suchterkrankungen Bad Reichenhall wird ab Herbst eine weitere Möglichkeit zur Alkoholreduktion anbieten. Über das sogenannte Kontrollierte Trinken – ein Programm nach Prof. Dr. Joachim Körkel – informierte Sonja Müller, Sozialpädagogin und Beraterin der Fachambulanz, in einem Vortrag.

Mit dem Angebot möchte die Caritas die Zielgruppe erreichen, für die eine Abstinenz – der völlige Verzicht auf Alkohol – nicht in Frage kommt. Das zehnwöchige Kursprogramm wird ab Oktober in Bad Reichenhall angeboten.

Kontroverse Debatte: Ist ein Glas Wein...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?