Berchtesgadener Land
Kontrolle auf der A8: Alkohol, Drogen und Fälschungen

13.06.2023 | Stand 14.09.2023, 23:23 Uhr

−Foto: Symbolbild

Wegen mehrere Delikte muss sich ein serbischer Wagenlenker verantworten, den die Grenzpolizei Piding am Freitagmittag auf der A8 bei Bad Reichenhall Nord (Berchtesgadener Land) aus dem Verkehr gezogen hatte. Der Mann war in Richtung München in einen Pkw mit serbischer Zulassung unterwegs gewesen. Bei der Kontrolle stellten die Beamten fest, dass der Fahrer unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen stand und außerdem eine gefälschte bulgarische Qualifikationskarte für Berufskraftfahrer, eine Kleinstmenge Kokain sowie Tabletten, die unter das Betäubungsmittelgesetz fallen, im Wagen hatte. Der Serbe wurde angezeigt und wieder auf freien Fuß gesetzt. Die Weiterfahrt mit seinem Pkw wurde ihm allerdings untersagt, so die Polizei.

− red