Klimafreundlich essen lernen
Kaniber in Freilassing zu neuer Lernkiste: Tierische Lebensmittel streichen hilft Umwelt nicht

10.07.2024 | Stand 10.07.2024, 17:07 Uhr |
Monika Konnert

Mit neuem Unterrichtsmaterial sollen Schüler lernen, klimafreundlich zu essen. Ministerin Michaela Kaniber stellte die „Lernkiste – Ernährung im Klimawandel“ in der Mädchenrealschule Freilassing vor und betonte: „Es ist weder der eigenen Gesundheit förderlich, noch hilft es der Umwelt, jedwedes tierische Lebensmittel vom Speiseplan zu streichen. Das gilt insbesondere dann, wenn es sich um regionale und bio-regionale Erzeugnisse handelt.“

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?