Zum Tod von Willi Gleißner

Früherer Krankenhaus-Verwaltungsleiter wurde 94 Jahre alt

02.04.2024 | Stand 02.04.2024, 17:57 Uhr

Neuötting. Die Stadt Neuötting hat ein „Original“ verloren: Am 23. März ist im Alter von 94 Jahren im BRK-Altenheim an der Altöttinger Straße Willi Gleißner gestorben. Er war vielfach im öffentlichen Leben engagiert und wird vielen Menschen als Verwaltungsleiter des einstigen Neuöttinger Krankenhauses in Erinnerung bleiben.

Vielen galt Willi Gleißner als Ur-Neuöttinger, doch er war am 29. September 1929 im damals niederbayerischen Kötzting (heute Oberpfalz) zur Welt gekommen. Hier wuchs der Sohn eines Stadt-Beamten mit der älteren Schwester Gertrud und der jüngeren Schwester Wilma auf....

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?