Burghauser Demokratie-Bündnis nimmt Stellung
Zerbrochene Grundgesetz-Stele entfacht Diskussion

24.06.2024 | Stand 24.06.2024, 19:00 Uhr |

„Ich finde es sehr schade, dass es ausgerechnet diese Stele ist.“ Kaplan Michael Vogt ist enttäuscht und auch ein wenig verärgert über die jüngsten Geschehnisse im Park der Deutschen Einheit. Dort stehen seit nicht ganz zwei Wochen 19 Holzstelen, kreiert von Burghauser Vereinen, Parteien und Organisationen, die sich im „Bündnis für Demokratie Burghausen“ zusammengeschlossen haben. Jede Stele greift einen anderen Artikel des Grundgesetzes auf, das in diesem Jahr seinen 75. Geburtstag feiert. In einer kleinen Feierstunde war die Ausstellung am 13. Juni eröffnet worden.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?