Gesamtschaden von knapp 2000 Euro
Unbekannte stehlen in Neuötting 1000 Liter Diesel aus sechs Lkw – Polizei sucht Zeugen

28.05.2024 | Stand 28.05.2024, 13:21 Uhr

An den Dieseltanks dreier Lkw haben sich Unbekannte in Neuötting zu schaffen gemacht.  − Symbolbild: dpa

Einen Diesel-Diebstahl auf einem Firmengelände Am Hergraben in Neuötting (Landkreis Altötting) versucht die Polizei aufzuklären.



Wie die Inspektion Altötting mitteilt, haben unbekannte Täter im Zeitraum von Freitag, 24. Mai, 18 Uhr, bis Montag, 27. Mai, 6 Uhr, auf dem Firmengelände der Alt-Neuöttinger Kieswerke, Am Hergraben 9, 84524 Neuötting, etwa 1000 Liter Diesel aus sechs Lkw entwendet. Der Diebstahlsschaden beläuft sich auf schätzungsweise rund 1600 Euro.

Die Täter hatten sich Zugang zum Gelände verschafft, indem sie zwei Zaunelemente beschädigten. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf rund 300 Euro. An den Lkw entstand durch die Straftat zum Glück kein Schaden. Die Polizeiinspektion Altötting bittet Zeugen, die Hinweise zur Tat oder den Tätern geben können, sich unter der Telefonnummer 08671/9644-0 zu melden.

− red