Neuötting
Tüchtige Geschäftsfrau, geselliger Mensch

Neuöttingerin Christa Maria Harlander im Alter von 89 Jahren einer schweren Krankheit erlegen

05.06.2023 | Stand 15.09.2023, 0:24 Uhr |

Im Alter von 89 Jahren ist am 28. Mai Christa Maria Harlander aus Neuötting (Landkreis Altötting) gestorben. Man kannte sie als tüchtige Geschäftsfrau und Mitglied in einer Reihe von Vereinen.

Geboren 1934 in Unterau, absolvierte sie in Neuötting eine Lehre zur Damenschneiderin und arbeitete kurz in München. 1955 heiratete sie Richard Harlander und führte mit ihm ein Baugeschäft. Zwei Töchter zogen sie gemeinsam groß. Ihr Mann starb schon 1993. Vielfältig war sie in Vereinen engagiert, u.a. mehr als 60 Jahre im TSV Neuötting.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?