Radweg wäre „charmanter“

24.05.2024 | Stand 24.05.2024, 1:06 Uhr

Stammham. Über den Antrag zur Errichtung einer sogenannten „Fahrradstraße“ hatte der Gemeinderat in seiner jüngsten Sitzung zu entscheiden. Nach kurzer Diskussion vertagte man den Punkt, da es sich hier nur um die zweitbeste Lösung handelte.

Ein Bürger aus der Ahornstraße fordert, die Marktler Straße außerorts zur Fahrradstraße umzuwidmen. Dies würde konkret bedeuten, dass dort grundsätzlich nur noch Radler und Fußgänger verkehren dürfen. Durch zusätzliche Beschilderung können aber auch Kraftfahrzeuge zugelassen werden. Es gilt grundsätzlich Tempo 30 und Radfahrer haben immer Vorrang. Sie...

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?