Reischach
Pfarrverband Reischach im „Land der Kontraste“

29-köpfige Gruppe war für zwei Wochen in Indien – Pfarrvikar Kumar Yangaladasu fungierte als Reiseleiter

03.03.2024 | Stand 03.03.2024, 15:18 Uhr

Auf eine Studien- und Erlebnisreise hat sich jüngst eine 29-köpfige Reisegruppe des Pfarrverbandes Reischach (Lkr. Altötting) begeben. ihr Ziel: Indien, ein Land mit ca. 1,4 Milliarden Einwohnern – und die Heimat von Pfarrvikar Kumar Yangaladasu, der die Gruppe anführte.

In 14 Tagen erkundeten die Besucher aus dem Holzland die unzähligen Sehenswürdigkeiten des siebtgrößten Landes der Erde, lernten dessen Kultur kennen und sahen allerorts überdeutlich die Kontraste zwischen unsäglichem Reichtum und allergrößter Armut

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?