Töging: Tonnenschwere Betonteile verlegt
„Padel“-Tennisplätze nehmen Formen an – Trendsportart findet immer mehr Freunde

29.05.2024 | Stand 29.05.2024, 17:40 Uhr

Tonnenschwere Betonteile sind mit Hilfe eines Kranes in dieser Woche in der Badstraße in Töging (Landkreis Altötting) verlegt worden: Unweit des Freibades in der Hubmühle entstehen zwei „Padel“-Tennisplätze.

Dabei handelt es sich um eine Trendsportart, die Töging ein Alleinstellungsmerkmal geben sollen: Erst in Salzburg oder Erding sind die nächsten Plätze. Bauherr in Töging ist eine Gesellschaft des Bürgerlichen Rechts (GbR) in Verbindung mit dem Tennisclub (TC) Töging.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?