Interview und Ausstellung
Mitglieder der Burghauser Selbsthilfegruppe für Angehörige Demenzerkrankter erzählen wie sie mit der Krankheit umgehen

12.06.2024 | Stand 12.06.2024, 14:24 Uhr |

Seit vergangenem Herbst gibt es in Burghausen eine Selbsthilfegruppe für Angehörige Demenzerkrankter. Die Mediengruppe Bayern hat mit zwei Mitgliedern anlässlich der aktuellen Ausstellung im Bürgerhaus (siehe Kasten) über die Gruppe und die Herausforderungen des Lebens mit Demenzkranken gesprochen. Um die Privatsphäre der Erkrankten zu Schützen, wollten sie anonym bleiben.

Plus-Logo

Jetzt weiterlesen. Wählen Sie Ihren Zugang:

Kostenfrei weiterlesen
  • 5 Plus-Artikel pro Monat frei
  • 14 Tage voller Zugriff in der PNP News-App
  • kostenfreier PNP Newsletter
Jetzt registrieren
PNP Plus - mtl. kündbar
mtl. 10,99 €
mtl. 10,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Monatlich kündbar
  • Für Printabonnenten zum Sonderpreis von mtl. 1,99 €
Jetzt abonnieren
PNP Plus - Jahres-Abo
mtl. 7,99 €
mtl. 7,99 €
  • Unbegrenzter Zugriff auf alle PNP Plus-Artikel
  • Ein Jahr zum Vorteilspreis lesen
  • Sie zahlen 12 Monate nur 7,99 € statt 10,99 €
Jetzt abonnieren

Sie sind bereits registriert oder Plus-Abonnent?