Per Hubschrauber in Klinik
Mann stürzt am Burghauser Kreuzfelsen und verletzt sich schwer

20.06.2024 | Stand 20.06.2024, 22:11 Uhr |

Schwer verletzt brachte ihn ein Hubschrauber ins Unfallklinikum Salzburg. − Foto: red

Alleinbeteiligt ist ein 55-Jähriger aus dem Landkreis Traunstein am Mittwoch gegen 20.30 Uhr am Kreuzfelsen in Burghausen (LandkreisAltötting) gestürzt.



Die Freiwillige Feuerwehr Burghausen musste ihn aus dem unebenen Gelände retten. Schwer verletzt brachte ihn ein Hubschrauber ins Unfallklinikum Salzburg.

− red